MyAssetReport

Trading Tagebuch

Jeder Trader sollte beim Handel eine eigene Strategie verfolgen, denn dies ist für den längerfristigen Erfolg eine wichtige Grundvoraussetzung. Aber wie kann man die Schwächen analysieren? Ein momentan ansteigender Kontostand ist oftmals nur eine Momentaufnahme. Wie sieht es also aus, wenn man die Trefferquote analysiert? Dies bringt auch nichts, wenn von 10 Trades, 6 Gewinne bringen und die 4 anderen Verluste, die dann höher sind als die Gewinne. Liegt es eventuell an der Psyche? Wenn der Trader schlecht gelaunt ist, steigt er rein aus Langeweile in eine Position ein und wenn er Euphorie empfindet aus guter Laune? All diese Informationen gehören ins Trading Tagebuch. Zu jedem Trade kann der entsprechende Gemütszustand, das System sowie weitere wichtige Informationen angegeben werden. Es ist die Kombination aus dem großen Ganzen, also der Psyche, dem mentalen Zustand, der Strategie, dem Zeitpunkt und der gehandelten Assets, die dann zum Eliminieren der Fehler führt. Erst wenn der User diese Kombination kennt und anwendet, kann er auch Beständigkeit in seine Trading-Aktivitäten bringen. Die Lösung von myAssetReport.com bringt Automatisierung. Somit sind Ausreden wie »Hab´s vergessen» oder »Keine Zeit» Geschichte.

Berichte

Über den Handelszeiten-Report lässt sich herausfinden, wann man die meisten Gewinne und Verluste macht. Die "Trade Distribution" in diesem Report ist in drei Bereiche unterteilt, welche in Stunde pro Tag, in Tag pro Woche und Monate zusammengefasst sind. So sieht man schnell, zu welcher Tageszeit Gewinne gemacht werden. Ein Auslassen der unprofitablen Tageszeiten kann die Erfolgsquote eventuell schon deutlich erhöhen. Und wie sieht es mit den Wochentagen aus? Werden die meisten Profite am Montag produziert, oder sollte der User den Wochenbeginn doch lieber außenvorlassen? Auf myAssetReport.com erhält er die Antwort. Das Ganze funktioniert dann genauso auf der Monatsebene. Eine der letzten Funktionen von myAssetReport.com, die wir noch erwähnen möchten, ist die TAGs Funktion. Der Trader hat damit die Möglichkeit, jede einzelne Strategie sowie jede mentale Situation automatisiert analysieren zu lassen. Zudem bietet sich hier die Möglichkeit, alle Parameter einzeln einzustellen und auswerten zu lassen mit dem Ziel, die Beständigkeit zu erhöhen und zusätzliche Potentiale freizusetzen.

Social Share

Die Social Stream-Funktion bietet den Tradern die Möglichkeit, sich gegenseitig zu unterstützen sowie sich von einem Mentor unterstützen zu lassen. Mit dem Teilen Ihrer Trades in der Community durch einen einfachen Knopfdruck, können Sie Ihre Profite und ebenso auch Ihre Verluste teilen. Wie war Ihr Trade, wie war der Einstig. Kommentieren Sie Ihre Trades und bauen Sie sich eine eigene Community auf. Mit diesem Tool sind Sie nicht mehr auf sich allein gestellt. Erfolge werden belohnt, Fehler direkt angesprochen. Selbstverständlich ist dieses Tool kostenlos, um das möglichst Beste aus Ihnen rauszuholen bzw. aus Ihrem Trading. Sie bestimmen welche Informationen geteilt werden. Sei es in unserer Community, direkt auf Facebook oder Twitter. Benutzen Sie die Tools, die Sie weiterbringen und erfolgreicher machen.

Plugins

Wir bieten Ihnen unsere kostenlosen Plugins an, damit sie einen automatischen Upload Ihrer Trades von Ihrer Trading Plattform erhalten. Nach dem Registrieren, wählen Sie Ihre Trading Plattform aus, laden unseren Plugin herunter, installieren ihn auf Ihrer Plattform und schon kann es losgehen. Ihre Trades werden voll automatisch mit unserer Website synchronisiert. Sehen Sie Ihre Trades ein, fügen Sie Notizen zu Ihrem Trading Tagebuch oder nehmen Sie eine Sprachnotiz dazu auf. Das Ganze ist vollautomatisch, kostenlos und vor allen Dingen einfach zu bedienen. Natürlich werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen und so vor fremdem Zugriff geschützt. Falls es von Ihrer Trading Plattform ein Update geben sollte, erinnert Sie unser Plugin automatisch an das Update. Somit können Sie sich voll und ganz auf Ihr Trading konzentrieren. Wir erweitern unseren Plugin Bereich stetig, damit Ihre Daten im Falle eines Wechsels auf eine andere Trading Plattform, nicht verloren gehen und Sie da weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.